Über mich

Miriam Ernst aus Schwarzenburg

Miriam Maria Ernst

Miriam Ernst ist 1981 in Bern geboren und wuchs in einem künstlerischen Umfeld auf. Nach der Ausbildung zur Primarlehrerin studierte sie Theater- und Filmwissenschaften an den Universitäten Bern und Zürich (Bachelorabschluss 2009). Ihre ersten praktischen Erfahrungen im Filmbereich sammelte sie in der berufsbegleitenden Filmausbildung KAF (Klasse autodidaktischer FilmerInnen) und an der Schule für Gestaltung Bern.

2014 wurde Miriam Ernst an die renommierte Filmschule National Film and Television School in England aufgenommen und hat dort die Chance genutzt, sich für zwei Jahre vertieft mit dem Dokumentarfilm auseinanderzusetzen. Sie schloss 2016 mit dem Master Directing Documentary ab.

Seit 2016 realisiert die Filmemacherin ihre eigenen Filmprojekte und produziert verschie-dene Auftragsarbeiten wie beispielsweise Künstlerportraits. 2018 wird ihr erster Langfilm NARRENBÜHL fertiggestellt, ein Langzeitprojekt über ihren Künstlervater Jürg U. Ernst.

Miriam Ernst lebt und arbeitet als freiberufliche Filmemacherin in Bern und Amsterdam und ist seit März 2018 Mutter des kleinen Robin.

 

Kontakt:
miriamernst@gmx.ch

 

Miriam Ernst Films

PROGR Zentrum für Kulturproduktion

Atelier 264 - Waisenhausplatz 30
CH - 3011 Bern

 

Miriam Ernst Films - die Produktionsfirma

2018 hat Miriam Ernst die Produktionsfirma Miriam Ernst Films gegründet und produziert zusammen mit einem engen Netzwerk von professionellen Filmeschaffenden ihre eigenen Filmprojekte.